Biot oder Vallauris und das einheimische Kunsthandwerk

Abfahrt ab Nizza oder ab Cannes

Halbtagsausflug oder Ganztagsausflug beider Ortschaften.

Biot
Dieses reizvolle Bergdorf, von Hügeln umgeben, kann man in 40 min. Busfahrt von Nizza oder Cannes aus erreichen.
Sehenswert ist der Platz «des Arcades» und das Altargemälde in der Kirche aus der Werkstatt von L. Brea (16. Jahrhundert).
Schon zur Zeit der Römer töpferte man in Biot riesige Lagergefässe.

 

Besuch der Glasbläserei 1956 von Eloi Monod gegründet.
Man kann Glasbläsern bei der Herstellung der lokaltypischen «verres à bulles» zusehen.Besichtigung des Fernand Léger Museums (Dienstag geschlossen, Eintrittsgebühr)
Im Museum finden Sie mehr als 350 Werke von Léger, darunter Keramiken, Wandteppiche, Glasfenster und monumentale Mosaike.
Die Austellungsräume entsprechen Legers Entwicklung: vom Kubismus bis zu seinen geometrischen Monumentaldarstellungen.

Rückfahrt nach Nizza oder Cannes oder Mittagessen in Biot oder Vallauris.

Vallauris
Die grösste Strasse der Ortschaft ist mit Töpfer- und Keramikgeschäften gesäumt.

Das Schlossmuseum beinhaltet ein Keramikmuseum und in deren romanischer Kapelle finden Sie die berühmte Illustration von: “Krieg und Frieden“ von Picasso (Dienstags geschlossen, Eintrittsgebühren)

Möglichkeit eine Töpferwerkstatt zu besichtigen (auf Anfrage).