Aussergewöhnliche Ganztagsführungen

Kulinarische Entdeckung der nizzäer Küche

Der erste Tag beginnt mit einem Spaziergang durch das alte Nizza mit Entdeckung der lokalen Gastronomie und Speisenmärkte. Kleine Blindproben und Rätsel erregen unseren Appetit, den wir in einem typischen nizzäer Restaurant  anwenden (Preise kann man nach Ihrem Budget anpassen). Es ist auch möglich in der Hotelfachschule von Nizza  zu speisen (ausser Wochenenden und Schulferien). …

Kulinarische Entdeckung der nizzäer Küche Read More »

Die drei Täler (Var, Tinée, Vésubie)

Eintagsausflug (9 bis 10 Stunden) Bevorzugung und Förderung des nizzaer Hintergebiets. Nach einem dem Var entlang Landeindringen, treten wir in das Vésubie Tal. Dieses von dem berühmten Salzweg durchzogene Tal war das wichtigste der urigen Grafschaft Nizza. Besichtigung der St Michel de Gast Kirche in Roquebillière (d.h. Fels der Bienen). Dann Besichtigung der von Giovanni …

Die drei Täler (Var, Tinée, Vésubie) Read More »

Parkanlagen und Gärten

Eintagsausflug Das morgendliche Programm besteht aus vier Gartenbesichtigungen in Nizza. Nachmittags schlagen wir Ihnen vor den romantischen Hanburygarten in Vintimiglia zu bewundern. Man kann auch – nach Anfrage – andere Gärten besuchen sowie in Menton den Val Rameh Garten oder den Serre de la Madone Garten;  die exotischen Gärten von Eza und Monaco sind auch …

Parkanlagen und Gärten Read More »

Russische Kunst und Architektur in Nizza

Die Britten haben die Côte d’Azur gegründet. Es sind aber die Russen die den Ruhm der Riviera in ganz Europa verbreiteten indem sie sich nicht nur aus klimatischen oder exotischer sondern auch noch aus politischen Gründen zu Nizza begaben. 1856: die im Krimkrieg geschlagenen und aus der Schwarzsee ausgewiesenen Russen suchten neue Anlegepunkte im Mittelmeer. …

Russische Kunst und Architektur in Nizza Read More »

Die Russen in Nizza

Eintagsausflug Die Britten haben die Côte d’Azur gegründet. Es sind aber die Russen die den Ruhm der Riviera in ganz Europa verbreiteten indem sie sich nicht nur aus klimatischen oder exotischer sondern auch noch aus politischen Gründen zu Nizza begaben. 1856: die im Krimkrieg geschlagenen und aus der Schwarzsee ausgewiesenen Russen suchten neue Anlegepunkte im …

Die Russen in Nizza Read More »

Scroll to Top