St Tropez, Port Grimaud, Corniche des Esterel

Für diesen Eintagsausflug, muss man 10 Stunden vorsehen.

Abfahrt ab Nizza oder Cannes mit der Autobahn bis Le Muy. (Fahrt : 1 Stunde).

Durchfahrt eines Teils des urigen Maurenwaldes bis zu Ste Maxime. Dann der prachtvollen Bucht entlang bis zur Stadt St Tropez.

Das einstige Fischerdörflein wurde von den Kunstmalern und Schriftstellern Ende XIX. Jh. aufgefunden. Nun zählt St Tropez zu den unumgänglichsten Stelldichein des internationalen Jetsets. In ihrem Schweif schweben Modeboutiquen und tausende von Touristen die verblüfft die Jachten anstarren.

Möglichkeit zur Besichtigung des Annonciade Museums (mit komplette und homogene Kunstsammlungen über Post-Impressionismus, Nabis und Fauves).

Freizeit zum Bummeln in den zierlichen Gassen. Mittagspause.

Dann Fortsetzung nach Port Grimaud, das provenzalische Venedig, modernes Pfahlbaudorf von François Spoerry 1964 errichtet und seit 2002 im Welt Erbebuch eingeführt. Besuch des Ortes. Möglichkeit die Visite mit einem elektrischen Motorkanu auf originaler Art selbst  auszuführen.

Rückfahrt über die Corniche des Maures, St Raphaël und Fréjus. Dann Entdeckung der herrlichen Uferstrasse des Esterelmassivs (so genannt La Corniche d’Or).  Das harte Porphyrvulkangestein bildet ein gezacktes rotes klippenartiges Relief das sich hervorragend vom indigoblauen Meer absticht. Diese Strasse wurde 1903 Mithilfe des Touring Club de France vom Felsen abgerungen. Auf der Strecke bieten sich zahlreiche Panoramen an. Mehrere Haltstellen zum fotografieren.

Fortsetzung durch die wunderschönen Badeorte von Boulouris, Le Dramont, Agay, Antheor, Le Trayas, Miramar, Théoule und Mandelieu. Hier kann man gemeinsam bestimmen ob man nach Nizza mit der Autobahn oder zuvor über Cannes fährt.

Bemerkenswert: dieser Ausflug eignet sich nicht gut zu den Wochenenden von Juni bis August wegen des Staus zwischen St Tropez und Ste Maxime. Es ist zwar auch möglich St Tropez mit dem Schiff aus Ste Maxime nach einer 20 Minuten Kreuzfahrt zu erreichen. (Reservierung an : Les Bateaux Verts. Tel: 0033 4.94.49.29.39)