Lucéram, die Stadt der Krippen

Halbtagsausflug ab Cannes, Nizza oder Monaco

Diese Tour muss man im Dezember vorsehen (Advent und Weihnachtszeit bis Neujahr).

Nach einer kleinen Autobahnstrecke nehmen wir die berühmte „Route du Sel“ (Salzweg) die von Nizza bis zu Turin über die Alpen führte.

Wir erreichen so die Dörfer von L’Escarène und Lucéram.

Kostenloses Parken am Fuße des Dorfes, neben dem Friedhof.

Das Bergdorf Lucéram liegt auf 650 Meter Höhe und ist mit 400 Krippen aller Größen und Stile bestreut.
Wir besichtigen auch die Dorfkirche die schöne Meisterwerke der Nizzaer Kunstschule beherbergt (Altarstafeln von Canavesio und L. Brea).

Den steilen Gassen entlang treffen wir unterwegs viele Brunnen und Waschbänke an. Im höchsten Teil des Dorfes wacht der aus dem 12. Jh. stammende Schlossturm.

Freizeit im Dorf dann Rückfahrt.