Grasse: Kunst und Parfums

Halbtagsausflug

Die Stadt Grasse ist durch ihre Vergangenheit und ihre Kunstgeschichte weltbekannt.

Die Beziehungen zwischen Grasse, als Kunststadt, Parfümstadt und Malerei verkörpern sich in dem blendenden Namen von Jean Honoré Fragonard.

Fragonard, der in Paris als Hofmaler wirkte verbrachte die Revolutionsjahre in Grasse in einem Herrschaftshaus das heute das Fragonard Museum bildet.

Im Laufen der Visite des Fragonard Museums, eine Villa in welcher der Maler während der Revolution lebte, können Sie die drei Fragonard Generationen auffinden (Jean Honoré, Alexandre Evariste und Theophile).

Seit dem 17.Jh. hat sich auch auf dem sonnigen Berghang eine berühmte Parfümindustrie entwickelt.

Nachmittags, Besichtigung der historischen Stadt Grasse mit den früheren Wohnsitzen der Gerber, der Seifenwerker und der Parfümhersteller (Isnard Hotel, Gazan Hotel, Luce Hotel). Im Dom : ein Gemälde aus der Kunstschule Rubens und ein ganz seltenes Gemälde Fragonards in religiöser Art.

Zum Schluss, entdecken Sie die heutige Geschäftstätigkeit der Stadt Grasse, d.h. die Parfümerieindustrie. Besichtigung der Parfümfabrik Fragonard mit einer Führung die die Geschichte und die verschiedenen Etappen der Herstellung der Parfums schildert. Kostenlose Führung in deutscher Sprache und Einkaufsgelegenheiten.

Alle Visiten können verschiedener Zeiteinteilung angepasst werden.

NEU : Entdecken Sie die Altstadt auf den Fersen Jean-Baptiste Grenouille, Patrick Süskind Romanhelden (Welt-Bestseller, Das Parfum

Hier sind Sie zu einer originellen Entdeckung von Grasse eingeladen. Auf den Fersen Süskind Romanhelden, erkunden Sie die Orte einer erschreckenden und zugleich mitreissenden Geschichte die sich in Grasse 1766 abschliesst. Diese Tour übertrifft die üblichen Visiten der Altstadt und versetzt Sie in die Zeit der französischen Vor-Revolutionszeit. Und noch ein bisschen ferner….Diese Tour wird Sie berauschen.

Grenouille ist was man heute als Serienkiller benennen würde. Bei Geburt hat er die vollkommene Riechkapazität unserer Vorfahren der frühen Primatenzeit mitbekommen. Sein Leben lang nutzt er diese Begabung aus auf der Suche nach dem Parfum der Allmacht. Weil er weiss dass : „Wer die Gerüche beherrscht, beherrscht die Seelen“…